Hintergrund

Dies ist ein partizipatives Ernte-Festival - keiner arbeitet aber jeder trägt was bei. Dein Beitrag mag klein sein aber er ist wichtig - komm nicht mit leeren Händen. Das klappt erfahrungsgemäß sehr gut. Es gibt zwei andere funktionierende partizipative Festivals die uns stark inspirierten und in der Vergangenheit viel Freude bereiteten: Burning Man in Nevada und GoingNowhere in Spanien. Das Foocamp von O’Reilly hat uns als Ort für kreativen Austausch inspiriert. Permanent Breakfast gibt ein Beispiel für community-basiertes Essen. Wir veranstalten kein “Festival” wie Wiesen/ Glastonbury/ Bierzeltgaudi, wo Zuschauer für Geld von bezahlten Künstlern sehr gut unterhalten werden. Das Erntefestival schafft eine entspannte Atmosphäre die zur Kreativität anregt. Wenn du dich jetzt fragst, was dein Beitrag sein könnte: Innovative Ideen, Interaktive Kunst, Bars, Live-Musik und jegliche spielerische Unterhaltung funktionieren immer und überall prächtig.

Die Organisatoren und Freunde finden sich hier.